Infothek

Corona-Krise / Corona-crisis / Crise du coronavirus / Crisis corona / Коронный кризис / أزمة الاكليل  / بحران کرونا

Wir bemühen uns, in unserer Infothek mehrsprachige Materialen und Links zur psychischen Gesundheit und Stabilisierung während der Corona-Pandemie zu sammeln und für Sie zur Verfügung zu stellen.
Mehrsprachige Informationen über das Corona-Virus finden Sie u.a. auf der Website AK Asyl e.V. sowie auf der Website der Bundesregierung.

Kontaktnummern für Bielefeld

Hilfe bei Gewalt gegen Frauen:

Kontakttelefon der AGW für Kinder, Jugendliche und  Familien:
Für Kinder, Jugendliche und Familien – täglich von 9.00-15.00 Uhr
Telefon: 0521/988 92 900

Queer Refugees Support (Beratung für schwule, lesbische und trans* Geflüchtete):
Freitags von 14.00 bis 17.00 Uhr
Tel. 0157 38328627
Website: https://www.aidshilfe-bielefeld.de/queer-refugees.html

Mehrsprachige Verfahrensberatung für Menschen in den Landesunterkünften Südring und Oldentrupper Weg:

Solidarische Corona-Hilfe Bielefeld (private Nachbarschaftshilfe)
Montag bis Freitag von 10.00-14.00 Uhr
Tel: 0521 / 2 99 77 00
Website: https://coronahilfebielefeld.de/

Mehrsprachige Materialien: Psychische Gesundheit

Mehrsprachige Videos auf Youtube (zur Verfügung gestellt vom Refugio München) mit Tipps gegen Angst, Nervosität und Langeweile:
Deutsch: Corona und Ausgangsbeschränkungen – was hilft gegen Angst, Nervosität und Langeweile

عربي/Arabisch: Corona und Ausgangsbeschränkungen – was hilft gegen Angst, Nervosität und Langeweile

 دری /Dari: Corona und Ausgangsbeschränkungen – was hilft gegen Angst, Nervosität und Langeweile

English: Corona Restrictions – how to cope with anxiety, nervousness and boredom

Français: Corona: Restrictions de sortie – ce qui aide contre la peur, la nervosité et l’ennui

Mehrsprachige Videos auf Youtube (zur Verfügung gestellt vom Refugio München) mit Tipps für Eltern während der Ausgangsbeschränkungen/ Coronavirus Lockdown: Advice for parents during the exit restrictions/ Corona- Conseils aux parents pendant le restrictions de sortie
Video Deutsch: Corona: Tipps für Eltern während der Ausgangsbeschränkungen
Video عربي/Arabisch: Corona – Tipps für Eltern während der Ausgangsbeschränkungen
Video دری /Dari: Corona – Tipps für Eltern während der Ausgangsbeschränkungen
Video English: Coronavirus Lockdown: Advice for parents during the exit restrictions
Video Français: Corona- Conseils aux parents pendant le restrictions de sortie

Bilderbuch über Corona für Kinder: „Deswegen bleiben wir Zuhause“
(Grafik: Slinga illustration Text: VULVINCHEN)

Hilfe bei Ängsten und Tipps zur Alltagsstrukturierung während der Corona-Pandemie in mehreren Sprachen; herausgegeben von Mona Bünnemann (Psychologin) und Steffi Hekli (Kunsttherapeutin spezialisiert auf Trauma und Heilpädagogin):

Musteranträge für ambulante Psychotherapie/Erstattung der Dolmetscher*innenkosten/Fahrtkosten

  • BAfF: Leitfaden zur Beantragung einer ambulanten Psychotherapie für Geflüchtete
  • Musterantrag an das Sozialamt zur Bewilligung von Dolmetscher*in und Fahrtkosten
  • Musterantrag an das Sozialamt zur Bewilligung einer ambulanten Psychotherapie, inklusive Dolmetscher*in und Fahrtkosten
  • Musterantrag an das Jobcenter zur Kostenübernahme von Dolmetscher*inbegleitung

Infos für Betroffene über Trauma und Traumafolgestörungen

Kostenlose Informationsbroschüre für über Trauma und Traumafolgestörungen in den Sprachen Deutsch, Französisch, Englisch, Arabisch, Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Türkisch, Farsi/Persisch,/Dari, Tamil, Tigrinya; herausgegeben vom schweizerisches roten Kreuz: https://www.migesplus.ch/publikationen/wenn-das-vergessen-nicht-gelingt/

Nawa – Infos zu Trauma in vielen Sprachen: Das PSZ Düsseldorf bietet kostenlos Informationen und Übungen für traumatisierte Menschen in verschiedenen Sprachen zum lesen und hören: https://psz-duesseldorf.de/wir-fuer-sie/nawa/

Infos für Fachkräfte zur Psychotherapie/ psychologischen Beratung mit Geflüchteten

Literatur:

  • Abdallah-Steinkopff, B. (1999). Psychotherapie bei posttraumatischer belastungsstörung unter Mitwirkung von Dolmetschern. In: Verhaltenstherapie, 9/1999: 211-220.
    http://www.behandeln-statt-verwalten.de/fileadmin/user_upload/pdfs/Abdallah-Steinkopff.pdf
  • Liedl, A., Böttche, M. , Abdallah-Steinkopff, B. & Knaevelsrud, C. (2016). Psychotherapie mit Flüchtlingen – neue Herausforderungen, spezifische Bedürfnisse: Das Praxisbuch für Psychotherapeuten und Ärzte. Stuttgart:  Schattauer.
  • Liedl, A. (2018). Psychotherapeutische Versorgung von geflüchteten Menschen. Konzepte und Methoden im interkulturellen Setting. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht Verlage.
  • van Keuk, E., Ghaderi, C., Joksimovic, L., David, D. (Hrsg.).(2011). Diversity. Transkulturelle Kompetenz in klinischen und sozialen Arbeitsfeldern. Stuttgart: Kohlhammer. 

Links:

  • Bundesweite Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BAfF) – Dachverband der Behandlungszentren für Opfer von Menschenrechtsverletzungen und politischer Verfolgung.
    http://www.baff-zentren.org/

Infos für Ehrenamtliche

Literatur:

  • Zito, D. & Martin, E. (2016). Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen: Ein Leitfaden für Fachkräfte und Ehrenamtliche. Weinheim: Beltz Juventa.

Für die Inhalte der in der Infothek aufgeführten Literatur, Links und Angebote übernehmen wir keine Haftung!